Nebenwohsitz Lebensgefährte

birkenhecke
Beiträge: 35
Registriert: 09.06.2012, 20:59

Nebenwohsitz Lebensgefährte

Beitragvon birkenhecke » 17.09.2012, 00:45

Mein Lebensgefährte hat schon vor paar Jahren den Hauptwohnsitz in seinen Heimatort verlegt, wo ihm das Elternhaus per Schenkung übertragen wurde.
In unserem gemeinsamen Reihenhaus hat er nur mehr einen Nebenwohsitz. Ich und unsere beiden Kinder sind natürlich in unserem Zuhause hauptgemeldet.

Nun trennen wir uns und ich frage mich ob sich aus der beschriebenen Konstellation irgendwelche rechtlichen Folgen in Bezug auf Unterhalt und Aufteilung des gemeinsamen Hausstandes ergibt.

Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7332
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Re: Nebenwohsitz Lebensgefährte

Beitragvon dgt » 17.09.2012, 05:14

birkenhecke hat geschrieben:Mein Lebensgefährte hat schon vor paar Jahren den Hauptwohnsitz in seinen Heimatort verlegt, wo ihm das Elternhaus per Schenkung übertragen wurde.
In unserem gemeinsamen Reihenhaus hat er nur mehr einen Nebenwohsitz. Ich und unsere beiden Kinder sind natürlich in unserem Zuhause hauptgemeldet.

Nun trennen wir uns und ich frage mich ob sich aus der beschriebenen Konstellation irgendwelche rechtlichen Folgen in Bezug auf Unterhalt und Aufteilung des gemeinsamen Hausstandes ergibt.

Nicht die geringsten Folgen sind daraus abzuleiten.


Zurück zu „Lebensgemeinschaft, Fragen der“