Kann die großmutter mir das kind wegnehmen ?

Tiinchen
Beiträge: 1
Registriert: 06.02.2012, 08:15

Kann die großmutter mir das kind wegnehmen ?

Beitragvon Tiinchen » 06.02.2012, 08:22

Hallo meine lieben

Und zwar hab ich ein großes Problem
Ich bin jetzt schon eine zeit lang mit meinen Freund zusammen und wir haben auch ein gemeinsames Kind
Das Problem ist die Mutter von meinen Freund ist ziemlich nervig & sie will auch immer den kleinen sehen kann ich ihr das verbieten ?
Auch wenn mein Freund will das sie ihn sieht mich stört es wie sie mit meinen Kind umgeht es kommen dann auch immer so Sprüche ich hab selber welche groß gezogen, kann ich ihr es verbieten mein Kind zu sehen ?
Kann sie mir e nicht die Obsorge aus irgendwelchen gründen entziehen ?
Ich danke euch jetzt schon recht herzlich für eure Hilfe :)

Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7327
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Re: Kann die großmutter mir das kind wegnehmen ?

Beitragvon dgt » 06.02.2012, 09:37

Tiinchen hat geschrieben:Kann sie mir e nicht die Obsorge aus irgendwelchen gründen entziehen ?

Das Gericht (vorläufig nur der JWT) können die Obsorge nur bei sehr gravierenden Gründen für eine KindeswohlGEFÄHRDUNG entziehen. Antrag kann die GM schon stellen, nur wenn sie keine schlagenden Gründe hat wird sie Pech haben.

Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7327
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Re: Kann die großmutter mir das kind wegnehmen ?

Beitragvon dgt » 06.02.2012, 09:38

Tiinchen hat geschrieben:Das Problem ist die Mutter von meinen Freund ist ziemlich nervig & sie will auch immer den kleinen sehen kann ich ihr das verbieten ?
Auch wenn mein Freund will das sie ihn sieht mich stört es wie sie mit meinen Kind umgeht es kommen dann auch immer so Sprüche ich hab selber welche groß gezogen, kann ich ihr es verbieten mein Kind zu sehen ?

Auch Großeltern haben ein Besuchsrecht. Solange aber keines gerichtlich festgelegt ist, können Sie es frei gestalten oder nicht einräumen. ABER: auf wen läuft die Wohnung? haben Sie die alleinige Obsorge?

Nachfolgefrau
Site Admin
Beiträge: 6362
Registriert: 27.01.2007, 23:54
Wohnort: Wien/Linz
Kontaktdaten:

Re: Kann die großmutter mir das kind wegnehmen ?

Beitragvon Nachfolgefrau » 06.02.2012, 09:57

Also sorry, aber die üblichen Schwierigkeiten*) zwischen Jungmutti und Schwiegermutter bezüglich "Kindeserziehung und Dreinreden" sind niemals ein Grund für den Obsorgeentzug. Lächerlich.

Sie sind erfahrungsgemäß aber ein Grund für die Trennung vom Kindsvater, wenn der sich allzu oft auf die Seiten seiner Mutti stellt. Auch wenn der Kindsvater SEIN Kind naturgemäß gerne seiner Mutter präsentiert...

Ergo haben sie ein Problem mit ihrem Freund (und seiner ev. mangelnden Loyalität und Abgrenzung von seiner Mutter) und nicht mit der Schwiegermutter.

*) Gewisse Elternforen sind ja bummvoll mit weltbewegenden Konflikten Motto "Zu Hilfe, sie füttert ihm Karotten, obwohl er nur Pastinaken bekommen soll" oder "Sie lässt ihn immer aufrecht sitzen, und das soll er noch nicht." :mrgreen:
Site Admin / Angelika

Foren Admin
http://www.dialogfuerkinder.at


Zurück zu „Lebensgemeinschaft, Fragen der“