Partnerschaftsvertrag

darkmoccacino
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2013, 12:02

Partnerschaftsvertrag

Beitragvon darkmoccacino » 18.05.2014, 21:32

Was schreibt man am besten in einen Partnerschaftsvertrag bzw. was wäre wichtig zu regeln?
Ist so ein Vertrag gebührenpflichtig?

Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7327
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Re: Partnerschaftsvertrag

Beitragvon dgt » 19.05.2014, 06:21

darkmoccacino hat geschrieben:Was schreibt man am besten in einen Partnerschaftsvertrag bzw. was wäre wichtig zu regeln?
Ist so ein Vertrag gebührenpflichtig?

die Fragestellung ist viel zu allgemein, die möglichen Probleme zu umfangreich um hier im Forum eine vernünftige Antwort geben zu könne.
Fängt schon damit an.
Partnerschaft?
eingetragene gleichgeschlechtliche?
Ehevertrag?
oder Regelung einer Lebensgemeinschaft?

darkmoccacino
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2013, 12:02

Re: Partnerschaftsvertrag

Beitragvon darkmoccacino » 19.05.2014, 09:33

Auf "normale" Lebensgemeinschaft bezogen. Also Mann und Frau wohnen zusammen.

Mich interessiert es v.a. in Hinblick auf das Wohnrecht, da die Wohnung von meinem Lebensgefährten gemietet wird, dass er mich nicht von heute auf morgen vor die Türe setzen kann.

ulrich
Beiträge: 874
Registriert: 20.08.2008, 09:18
Wohnort: Wien/Wolfsberg
Kontaktdaten:

Re: Partnerschaftsvertrag

Beitragvon ulrich » 19.05.2014, 10:43

darkmoccacino hat geschrieben:Auf "normale" Lebensgemeinschaft bezogen. Also Mann und Frau wohnen zusammen.

Mich interessiert es v.a. in Hinblick auf das Wohnrecht, da die Wohnung von meinem Lebensgefährten gemietet wird, dass er mich nicht von heute auf morgen vor die Türe setzen kann.


Nun, ein Wohnrecht kann nur der Eigentümer eintragen lassen, nicht der Mieter. Sie können freilich vereinbaren, dass analog zum Wohnungserhaltungsanspruches Ihr LG Ihnen eine vergleichbare Wohnung bis auf weiteres (bzw irgendeine Frist) zur Verfügung stellen soll.
Freilich sollte es so formuliert sein, dass es der LG auch unterschreiben kann.
Rechtsanspruch gibt es keinen darauf

darkmoccacino
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2013, 12:02

Re: Partnerschaftsvertrag

Beitragvon darkmoccacino » 19.05.2014, 11:24

Danke erstmal!

Könnte man vereinbaren, dass ich im Falle einer Trennung zB 3 Monate zeit habe, die Wohnung zu verlassen?

Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7327
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Re: Partnerschaftsvertrag

Beitragvon dgt » 19.05.2014, 11:38

darkmoccacino hat geschrieben:Danke erstmal!

Könnte man vereinbaren, dass ich im Falle einer Trennung zB 3 Monate zeit habe, die Wohnung zu verlassen?

Problemlos


Zurück zu „Lebensgemeinschaft, Fragen der“