unpassendes benehmen der neuen frau des kv

Fragen und Probleme von Nachfolgepartnern, wenn diese nicht zu den Spezialforen besser passen würden
rivella
Beiträge: 18
Registriert: 21.12.2015, 22:17

unpassendes benehmen der neuen frau des kv

Beitragvon rivella » 02.01.2016, 20:49

seit 3 jahren begleitet mich dieses thema. mein ex hat eine neue und die hat ein großes problem mit mir. das wirkt sich natürlich ungünstig auf das gesamtsystem aus.

- ganz zu beginn grüßte sie mich nicht mal. ich urgierte diesen, aus meiner sicht, mindeststandard.
- bei jedem telefonat keppelt sie nach wie vor drein. ich bitte jedes mal darum, seitengespräche danach zu führen.
- bei persönlichen begegnungen hat sie mich neulich ein paar mal ungut angefaucht, unter verwendung von kraftausdrücken. deswegen ignoriere ich sie mittlerweile.
- es war vor einer weile ein termin bei einer familienberaterin ausgemacht, um die spannungen zu neutralisieren. wurde ersatzlos abgesagt.
- bei wichtigen ereignissen, meine tochter betreffend, gibt es keine gemeinsame, familiäre basis. an der bevorstehenden kommunionsfeier werden kv und frau nicht teilnehmen.

ich verstehe nicht, dass ein erwachsener mensch sich so trotzig verhält. mein ex und kv sagt dazu: "sie ist halt noch jung". hat man mit 30 wirklich noch nicht die reife, verglichen mit 40, drüber zu stehen?

wie sind da eure erfahrungen und meinungen?
mit lieben grüßen
rivella

Angelika
Site Admin
Beiträge: 2481
Registriert: 23.03.2007, 01:33
Wohnort: Linz und Wien

Re: unpassendes benehmen der neuen frau des kv

Beitragvon Angelika » 24.02.2016, 09:51

Ich verstehe das schon, wenn man davon ausgeht, dass sie nicht einfach nur schlecht erzogen ist.
Es sind Ängste, Unsicherheiten und daraus erwachsende Eifersucht etc., die ihr nur ihr Partner nehmen kann und zwar durch loyales Verhalten, Treue, Sicherheit. Tut er das nicht, schlägt sie um sich und geht zur "Altfamilie" in Opposition. :-) Hier ist also der KV gefragt.

Vielleicht passt hievon etwas? http://www.austrianlaw.at/forum3/viewtopic.php?f=32&t=486
Foren Admin
Verein "Dialog für Kinder - Österreich"
http://www.dialogfuerkinder.at

rivella
Beiträge: 18
Registriert: 21.12.2015, 22:17

Re: unpassendes benehmen der neuen frau des kv

Beitragvon rivella » 28.04.2016, 23:16

danke! ja, das klingt nachvollziehbar. er stachelt ihr verhalten leider eher an, als das er ausgleichend wirkt. das wirkt sich sehr schlecht auf das klima und die beziehnung zu meinem kind aus. ich stoße auf taube ohren, leider.
mit lieben grüßen
rivella


Zurück zu „Patchworkfamilien, allgemeines zu“