Organizer

Freund der Site
Beiträge: 2
Registriert: 30.01.2007, 09:14

Organizer

Beitragvon Freund der Site » 30.01.2007, 09:20

:arrow:
Zuletzt geändert von Freund der Site am 18.02.2007, 22:24, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7335
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Beitragvon dgt » 30.01.2007, 15:01

Geht es um die alte Site www.tews.at oder die neue?

Freund der Site
Beiträge: 2
Registriert: 30.01.2007, 09:14

Beitragvon Freund der Site » 31.01.2007, 12:59

:arrow:
Zuletzt geändert von Freund der Site am 18.02.2007, 22:25, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7335
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Beitragvon dgt » 31.01.2007, 21:47

Freund der Site hat geschrieben:Moin Moin

In beiden Fällen das Gleiche

Ich möchte Ihnen ein screen shot auf tews@tews schicken, da ich hier nicht sehe, wie ich ein Bild einbetten kann

Sowohl über als auch unter der Navigationsmöglichkeit (also ein Forum aufzurufen zB) erfolgen die (vom PC gewohnten) Anzeigen, zB darüber Ihre Tel Nr und unten die Zähler. Das eigentliche Navigations Eingabe Feld der linken Leiste ist und bleibt aber verschlossen und habe ich bei A1 wo der Organizer gekauft wurde auch schon keinen Beratungserfolg gehabt. Selbstkritsch habe ich jedoch andere auch sehr komplizierte Pages getestet, aber Derartiges kann ich irgends provozieren, sodaß es wahrscheinlich doch an der Programmierung der Seite liegt. Vielleicht könnte man - nur wenn alle Stricke reissen - auf dem Main Frame einen Button zum neuen Forum legen, sonst wär es schade. Links auf dem Main Frame funktioneren nämlich.

LG


Offenbar wird das Javascript Menü nicht angezeigt. Javascript müsste eingeschaltet sein.

NUR weder die alte noch die neue Site sind darauf programmiert mit Winzigstbildschirmen betrachtet zu werden, Schon 640 mal 480 machen die Site nicht mehr wirklich funktionell nutzbar.

Das gilt auch für die neue Site:

http://www.austrianlaw.at/cms/index.php?id=238


Zurück zu „Fragen zur Verwendung von Programmen und zur Hardwareumgebung“