Antworten auf Fragen von Usern mit anwaltlicher Vertretung

Netiquette, Forenregeln, Allgemeine Erklärungen, Fragen zu den Foren,...
Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7352
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Antworten auf Fragen von Usern mit anwaltlicher Vertretung

Beitragvon dgt » 09.01.2008, 22:02

Ich für meine Person will
zu Antworten auf Fragen von Usern mit anwaltlicher Vertretung
folgendes unmissverständlich festhalten:

Selbstverständlich verstehe ich auch solche Fragen. Ich will nur überdeutlich festhalten, dass dieses Forum äußerst ungeeignet ist, den eigenen Anwalt zu kontrollieren oder auch nur eine fundierte Zweitmeinung einzuholen.
Im Forum können vernünftigerweise nur sehr eingeschränkt Bruchteile der notwendigen Informationen kommuniziert werden.
Wir können hier nicht sinnvoll umfassende Ratschläge geben, wenn der Anwalt oft Stunden Information Vorsprung hat.

Ich ersuche daher um Verständnis, dass ich solche Fragen sehr eingeschränkt oder gar nicht beantworte.

Zurück zu „NETIQUETTE usw. VOR DER BENUTZUNG DER FOREN LESEN!“