Alimente bei Mindestsicherung

Grit24
Beiträge: 33
Registriert: 22.11.2011, 15:25

Alimente bei Mindestsicherung

Beitragvon Grit24 » 27.04.2012, 12:03

Hallo,

ich musste leider vorübergehend Mindestsicherung beantragen. Meine frage ist, ich und mein lebensgefährte zahlen beide Alimente, nun habe ich die aussage von einer Stelle erhalten das wohl die zu zahlenden alimente bei der mindestsicherung nicht berücksichtigt werden, stimmt das ???

ulrich
Beiträge: 874
Registriert: 20.08.2008, 09:18
Wohnort: Wien/Wolfsberg
Kontaktdaten:

Re: Alimente bei Mindestsicherung

Beitragvon ulrich » 27.04.2012, 12:15

Grit24 hat geschrieben:Hallo,

... nun habe ich die aussage von einer Stelle erhalten das wohl die zu zahlenden alimente bei der mindestsicherung nicht berücksichtigt werden, stimmt das ???

Sie meinen, dass die Alimentationszahlungen die Mindestsicherung erhöhen sollten?
Nein, hierfür gelten die Landesgesetze, die den Satz der BMS festlegen. Eher umgekehr können Sie die Unterhaltszahlungen reduzieren lassen, wenn das Einkommen fällt. --> Antrag auf Herabsetzung beim BG

funfair
Beiträge: 158
Registriert: 16.11.2008, 19:34

Re: Alimente bei Mindestsicherung

Beitragvon funfair » 29.04.2012, 11:48

Mir wurde damals am Sozialamt gesagt, dass diese dann auch die Unterhaltszahlungen übernehmen.
Wurde sogar auch gemacht.


Zurück zu „Unterhaltsrecht (mj. und vj.) Kinder“