Eigeneinkommen des volljährigen Kindes: was zählt?

Küstenkind
Beiträge: 18
Registriert: 26.05.2016, 10:57

Eigeneinkommen des volljährigen Kindes: was zählt?

Beitragvon Küstenkind » 14.11.2017, 09:36

Guten Morgen Dr. Tews,

im Buch Unterhaltsrecht von Fricka-Ventura (2015, S.17) wird "Taschengeld" als unterhaltsmindernd bezeichnet.
Was ist damit gemeint bei über 18jährigen - Taschengeld anderer Personen wie Oma, Mutter etc.? Gibt es dazu einen Rechtssatz oder ein Urteil?

Einen schönen Tag und beste Grüße, Küstenkind

Zurück zu „Unterhaltsrecht (mj. und vj.) Kinder“