Ehegattenunterhalt bei Steuerklärung angeben

Papa1980
Beiträge: 120
Registriert: 20.04.2012, 10:23

Ehegattenunterhalt bei Steuerklärung angeben

Beitragvon Papa1980 » 25.11.2016, 11:21

Hallo

Sachlage ist folgende:

Ex Gatte lebt in D und zahlt Ehegattenunterhalt nach A.

ExGatte sendet formular vom FA Deutschland das er ausgefüllt haben möchte mit einem Beleg das er Ehegattenunterhalt gezahlt hat mit nachweis. ( Anlage U - Antrag aus Abzug von Unterhaltsleistungen zur Vermeidung des Versorgungsausgleiches als Sonderausgaben)

Frage: Muss man in A erhaltenen Ehegattenunterhalt beim Lohnsteuerausgleich mit angeben?

Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7330
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Re: Ehegattenunterhalt bei Steuerklärung angeben

Beitragvon dgt » 25.11.2016, 14:34

Papa1980 hat geschrieben:Hallo

Sachlage ist folgende:

Ex Gatte lebt in D und zahlt Ehegattenunterhalt nach A.

ExGatte sendet formular vom FA Deutschland das er ausgefüllt haben möchte mit einem Beleg das er Ehegattenunterhalt gezahlt hat mit nachweis. ( Anlage U - Antrag aus Abzug von Unterhaltsleistungen zur Vermeidung des Versorgungsausgleiches als Sonderausgaben)

Frage: Muss man in A erhaltenen Ehegattenunterhalt beim Lohnsteuerausgleich mit angeben?

NEIN


Zurück zu „Unterhaltsrecht (Ex-) Ehepartner“