AMS Familienzuschlag

Teresa27
Beiträge: 21
Registriert: 25.09.2009, 19:34

AMS Familienzuschlag

Beitragvon Teresa27 » 26.08.2013, 10:40

Hallo

ich bin geschieden und mein ex mann zahlt Unterhalt für mich. Gerechnet wird nach der 36% prozent methode.
Leider bin ich noch Arbeitslos und habe heute meinen Bescheid bekommen
Ich erhalte 10,03 AMS Taggeld wobei hier 0,97 cent x 2 für 2 Kinder miteingerechnet sind.
Wird jetzt das der Unterhalt mit oder ohne die Familienzuschläge berrechnet oder nur das reine Taggeld.
Ich habe 2 Kinder eines aus meiner ersten Ehe ( Vater ist verstorben) das zweite aus der letzten.


LG Teresa

Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7330
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Re: AMS Familienzuschlag

Beitragvon dgt » 26.08.2013, 11:20

Teresa27 hat geschrieben:Hallo

ich bin geschieden und mein ex mann zahlt Unterhalt für mich. Gerechnet wird nach der 36% prozent methode.
Leider bin ich noch Arbeitslos und habe heute meinen Bescheid bekommen
Ich erhalte 10,03 AMS Taggeld wobei hier 0,97 cent x 2 für 2 Kinder miteingerechnet sind.
Wird jetzt das der Unterhalt mit oder ohne die Familienzuschläge berrechnet oder nur das reine Taggeld.
Ich habe 2 Kinder eines aus meiner ersten Ehe ( Vater ist verstorben) das zweite aus der letzten.
LG Teresa

Der Kinderzuschlag sollte bei der Berechnung Ihrer Unterhaltsbemessungsgrundlage nicht berücksichtigt werden.


Zurück zu „Unterhaltsrecht (Ex-) Ehepartner“