Persönliche Paketzustellung

Fragen, die in kein anderes Forum passen, Veranstaltungen, ...
Karin
Beiträge: 811
Registriert: 08.02.2007, 09:50

Persönliche Paketzustellung

Beitragvon Karin » 19.12.2016, 17:01

Bei der Post gibt es für den Paketversand die Möglichkeit gegen Aufpreis die Zusatzleistung für Persönliche Zustellung zu erwerben. Ist es rechtlich gedeckt, wenn das Paket persönlich an ein mj. Kind (14) gesandt wird und der OB Elternteil nimmt dieses an? (eine Postvollmacht liegt nicht vor).
Liebe Grüße
Karin

Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7330
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Re: Persönliche Paketzustellung

Beitragvon dgt » 20.12.2016, 11:03

Karin hat geschrieben:Bei der Post gibt es für den Paketversand die Möglichkeit gegen Aufpreis die Zusatzleistung für Persönliche Zustellung zu erwerben. Ist es rechtlich gedeckt, wenn das Paket persönlich an ein mj. Kind (14) gesandt wird und der OB Elternteil nimmt dieses an? (eine Postvollmacht liegt nicht vor).

mE ja, weil jemand Externer kann mE die Obsorge nicht beschränken.


Zurück zu „sonstige Fragen des Familienrechts“