Informationspflicht

Fragen, die in kein anderes Forum passen, Veranstaltungen, ...
ivo33
Beiträge: 49
Registriert: 20.02.2013, 19:27
Wohnort: Wien 23

Informationspflicht

Beitragvon ivo33 » 06.10.2016, 05:44

Guten Morgen,

die KM ist allein OB. Sohn 4,5 Jahre alt. Jetzt hat auch die Brillen. Ich bekomme überhaupt keine Informationen über den Sohn. Er erzählt letzte Zeit sehr viele Sachen.

Auf welche Informationen habe ich den Anspruch? Wie kann ich den durchsetzen?

Wegen der Aggressivität der KM findet die Kindesübergabe (vom Kindergarten wird von mir abgeholt) an öffentlichen Plätzen statt (U-Bahnstation). Gespräche sind nicht möglich, letzte Zeit Besserung, ich werde zu mindestens angegriffen und beschimpft...

Danke und Lg

Ive

Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7330
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Re: Informationspflicht

Beitragvon dgt » 06.10.2016, 09:03

ivo33 hat geschrieben:Guten Morgen,

die KM ist allein OB. Sohn 4,5 Jahre alt. Jetzt hat auch die Brillen. Ich bekomme überhaupt keine Informationen über den Sohn. Er erzählt letzte Zeit sehr viele Sachen.

Auf welche Informationen habe ich den Anspruch? Wie kann ich den durchsetzen?

Wichtige Angelegenheiten
Antrag bei Gericht stellen. Wenn KM rechtskräftige Beschlüsse nicht befolgt ==> Antrag auf Beugestrafe.


Zurück zu „sonstige Fragen des Familienrechts“