Pflegekinder

von (Ex-)Ehepartnern und Kindern
kurtl
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2016, 11:17

Pflegekinder

Beitragvon kurtl » 08.08.2017, 09:00

Sehr geehrtes Team!
Für mich wäre intressant, ob es für Pflegeeltern die Möglichkeit gibt, im Verfahren der Namensänderung durch eine Bezirksverwaltungsbehörde Parteistellung zu erhalten? Die volle Obsorge wurde vom Gericht der Jugendwohlfahrt übertragen.
Wäre theoretisch ein Doppelname aus Herkunfts- und Pflegeeltern-Namen möglich?
Danke

Benutzeravatar
dgt
Site Admin
Beiträge: 7260
Registriert: 27.01.2007, 10:55
Wohnort: Linz

Re: Pflegekinder

Beitragvon dgt » 09.08.2017, 09:27

kurtl hat geschrieben:Sehr geehrtes Team!
Für mich wäre intressant, ob es für Pflegeeltern die Möglichkeit gibt, im Verfahren der Namensänderung durch eine Bezirksverwaltungsbehörde Parteistellung zu erhalten? Die volle Obsorge wurde vom Gericht der Jugendwohlfahrt übertragen.

Parteistellung ist mE nicht gegeben.
kurtl hat geschrieben:Wäre theoretisch ein Doppelname aus Herkunfts- und Pflegeeltern-Namen möglich?

Meines Erachtens auf KEINEN FALL:


Zurück zu „Namensänderung“